Über uns

Tradition, die schon seit dem Jahr 1956 für Ihr Wohlbefinden sorgt

Camping Šobec entstand im Jahre 1956 mit der Vision ein Urlaubszentrum der Premiumklasse aufzubauen, in dem seinen Gästen ein authentischer Kontakt zur Natur, Spitzenleistungen und unvergessliche Ferien geboten werden. 60 Jahre später ist unsere Vision noch immer dieselbe. Noch immer streben wir nach Perfektion, wollen die Wünsche unserer Gäste verwirklichen und die Symbiose zwischen der unberührten Natur und modernen Dienstleistungen erreichen. Darin sehen wir unsere Pflicht und unser oberstes Gebot.

Wir haben Camping Šobec in einem der schönsten Teile Sloweniens, wenn nicht ganz Europas, platziert. Die beeindruckende Natur, die den Campingplatz umgibt, lässt niemanden gleichgültig – auch nicht die Gäste, die schon seit Jahrzehnten zu uns kommen. Der Blick auf die Gipfel der Julischen Alpen und Karawanken, die sich im kristallklaren Wasser der Sava Dolinka und dem Natursee Šobec spiegeln, ist eine wahre Augenweide. Können Sie sich vorstellen, wie schön es ist, morgens mit dem Blick auf solche Schönheit aufzuwachen? Camping Šobec ist genau in diesem Wunsch entstanden. In den 60 Jahren seines Bestehens haben wir ihn mit ansprechenden Holzbungalows, die im traditionellen alpenländischen Stil erbaut sind, ausgestattet. Zum Angebot wurde auch eine breite Palette vielfältiger Sport-, Kultur-, Kulinarik- und weiterer Aktivitäten hinzugefügt, die Ihre Ferien aufwerten. Im Jahr 2018 haben wir für Sie ein neues Restaurant eröffnet, in dem Sie mit zahlreichen Köstlichkeiten der heimischen und internationalen Küche verwöhnt werden.   

Camping Šobec ist ein hervorragender Ausgangspunkt, um Slowenien und seine beliebtesten Reiseziele zu entdecken, denn Sie sind nur 2 km von der Autobahn entfernt, von der Sie in Richtung slowenische Küste, in die Hauptstadt oder weiter in Richtung Ost- und Südslowenien abfahren können. Wenn Sie sich von den Straßen eher fern halten möchten und lieber Ihre Wanderschuhe aus dem Gepäck holen, beginnen bei uns viele Wanderwege. Eine der größten Naturjuwelen Sloweniens, Bled, ist vom Campingplatz lediglich 2 km entfernt,  weshalb es sich als idealer Spaziergang für die ganze Familie anbietet (und wenn Sie dort sind, sollten Sie sich unbedingt mit der leckeren traditionellen Bleder Cremeschnitte verwöhnen).

Unschätzbare Schönheit der Natur, kristallklares Wasser, frische Alpenluft und die Freundlichkeit unseres Personals gehören zu den Hauptgründen, dass unserer Gäste gern wiederkehren. Unser Engagement für die Erreichung der höchsten Standards spiegelt sich insbesondere auch in unserer Sorge für die Umwelt wider, denn wir bemühen uns, möglichst wenig in die Natur einzugreifen. Wir achten auf Abfalltrennung, zum Reinigen verwenden wir ökologische Putz- und Reinigungsmittel, auch haben wir eine hochmoderne Abwasserkläranlage installiert. Für jeden gefällten Baum erweisen wir der Natur unsere Dankbarkeit, indem wir 2 neue Bäume pflanzen. Bei Ihrem Aufenthalt bei uns können Sie sicher sein, dass wir alles dafür tun, um den CO2 Abdruck zu senken. Mit der Natur gehen wir so um, wie sie es verdient: mit Respekt.     

Camping Šobec bietet für jeden etwas: Ruhe und Frieden im Herzen der Natur oder unvergessliche Adrenalinerlebnisse, die Ihnen für immer in Erinnerung bleiben. Ideal für Paare, Familien oder Senioren – Camping Šobec erwartet Sie mit offenen Armen.

Willkommen!

Unsere Geschichte

Entdecken Sie unsere Geschichte von den Anfängen bis heute

Vorbereitung des Geländes
1956

Vorbereitung des Geländes

Freiwillige Helfer haben mit Maschinen begonnen, den Schlamm aus dem See zu beseitigen, den Wald zu säubern und zu bearbeiten sowie die Schotterstraße bis zur Hauptstraße Lesce-Bled zu graben. Nach zahlreichen Arbeitseinsätzen und unzähligen Stunden freiwilliger Arbeit, begann Camping Šobec langsam an seiner heutigen Gestalt zu gewinnen.  

Aufbau der ersten Bungalows
1959

Aufbau der ersten Bungalows

Es folgten der Bau von 6 Bungalows und die Verlegung von Strom bis zum Campingplatz.

Erste Rezeption
1961

Erste Rezeption

Eröffnet wurde die erste Rezeption. In den kommenden Jahren folgte der Bau eines Restaurants, Ladens, der Sanitäranlagen, von Plätzen für Basketball, Volleyball, Minigolf und Badminton.

80.000 verzeichnete Übernachtungen
1979

80.000 verzeichnete Übernachtungen

Camping Šobec avanciert unter den seinerzeit 37 slowenischen Campingplätzen mit 80.000 verzeichneten Übernachtungen zum führenden Campingplatz.

Neue Sanitäranlagen
1984

Neue Sanitäranlagen

Wir haben neue Sanitäranlagen gebaut.

Neue Rezeption, Restaurant und Tennisplatz
1987

Neue Rezeption, Restaurant und Tennisplatz

Wir haben eine neue Rezeption eröffnet und die alte zu einer Konditorei umgebaut. Der Eingang zum Campingplatz wurde versetzt, ein Tennisplatz errichtet und Infotafeln aufgestellt.

Asphaltoberflächen und Bodenpflege
1990

Asphaltoberflächen und Bodenpflege

Im Jahr 1990 begannen wir mit der Pflege und Pflege des Seeufers, einschließlich des Pflanzens neuer Bäume, der Renovierung von Asphaltoberflächen und einer Brücke über die Save, der Wiederherstellung des Sava-Ufers und dem Bau eines Wartungsschuppens.

Investition in Sportanlagen
2000

Investition in Sportanlagen

Nach dem Jahr 2000 haben wir verstärkt Anlagen für sportliche Aktivitäten renoviert und gebaut.

Auszeichnung Blaue Flagge
2001

Auszeichnung Blaue Flagge

Stolze Träger der Blauen Flagge, weiterer Ausbau von Wohnmobilstationen Im Jahr 2001 erhielten wir als erstes Naturbad im Landesinneren Sloweniens die Blaue Flagge, daneben haben wir die Versorgungsstation für Wohnmobile mit Trinkwasser, Chemie-Entsorgung, Saugern und Hochdruckreinigung ausgebaut.

Eröffnung von 10 neuen Bungalows
2003

Eröffnung von 10 neuen Bungalows

Wir eröffneten 10 neue Bungalows, die die 6 alten Holzhäuser ersetzt haben.

Nach der Naturkatastrophe größere Investition in die Infrastruktur
2014

Nach der Naturkatastrophe größere Investition in die Infrastruktur

Das Jahr 2014 war von einer Naturkatastrophe gekennzeichnet, die riesige Waldflächen in Slowenien vernichtete und die auch uns nicht verschont hat. Ein Eisregen zerstörte mehr als die Hälfte unserer Bäume, weshalb wir den Entschluss fassten, den Campingplatz von Grund auf zu sanieren.

Neue Organisation der Stellplätze
2017

Neue Organisation der Stellplätze

Das Jahr 2017 war sehr fruchtbar, da wir die neue Kläranlage fertiggestellt, die kommunale Infrastruktur verbessert und 250 neue Stellplätze zeitgemäß organisiert haben.

Umfassende Renovierungsarbeiten und Neubauten für Ihren Komfort
2018

Umfassende Renovierungsarbeiten und Neubauten für Ihren Komfort

Im Jahr 2018 haben wir den Bau eines neuen Restaurants, Geschäfts und Verwaltungsgebäudes abgeschlossen. Wir haben auch Sanitärinvestitionen abgeschlossen (Eröffnung einer neuen Sanitäranlage Nr. 5)

Eröffnung einer neuen Wohnung, Renovierung des Waschraums und der Sanitäranlage
2019

Eröffnung einer neuen Wohnung, Renovierung des Waschraums und der Sanitäranlage

Im Jahr 2019 haben wir die Sanitäranlage (S2) renoviert, eine neue Deluxe-Wohnung eröffnet, den Waschraum komplett renoviert, ein Fahrraddepot und eine voll ausgestattete Dusche für Hunde eingerichtet.

Sonderjahr - Covid - 2020
2020

Sonderjahr - Covid - 2020

Die Krisensituation mit der Ausbreitung des neuen Coronavirus bringt den größten wirtschaftlichen, finanziellen und sozialen Schock des 21. Jahrhunderts mit sich. Der Tourismus gehört zu den am stärksten betroffenen Branchen: Die Prognosen über Ankünfte und Verkehr im Tourismus gehen wöchentlich zurück.

Zertifikat - GRÜNER SCHLÜSSEL
2020

Zertifikat - GRÜNER SCHLÜSSEL

Im Jahr 2020 haben wir das Green Key Nachhaltigkeitszertifikat erhalten, auf das wir sehr stolz sind. Das Green Key-Zertifikat ist der führende Qualitätsstandard im Bereich Umweltverantwortung und Nachhaltigkeit in der Tourismusbranche.

Melden Sie sich noch heute an und verpassen Sie keines unserer Zusatzangebote!

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um bessere Funktionalität, Benutzererfahrungen, Sicherheit, reibungslose Funktion und Benutzerzählung auf der Website zu gewährleisten, verwenden wir Cookies.

Dringende Cookies sind für eine optimale Funktion der Website erforderlich, andere Cookies werden verwendet, um Inhalte und Anzeigen anzupassen und die Frequentiertheit der Website zu analysieren.

Weitere Informationen finden Sie in der Cookie-Erklärung, wo Sie einzelne Cookies jederzeit verweigern können.